2022 zu Gast bei Arnold Mettnitzer:

24. April: Dr. Franz Fischler und Prof. Dorli Draxler
12.
Juni: Univ.-Prof. Dr. Bruno Buchberger und das Bookie Mountain Jazz Trio
13. November: Dr. Ursula Plassnik und Norbert Trawöger

Mit den Rohrauer Gesprächen wollen wir unser Bewusstsein für Kunst und Kultur, für Genuss, Schönheit und Spiritualität schärfen – und was das mit unserem guten, gelungenen und nachhaltigen Leben zu tun hat.

Lassen Sie sich in der einzigartigen Atmosphäre des Geburtshauses von Joseph und Michael Haydn in Rohrau berühren von Musik die ins Herz geht und inspirieren von Gedanken und Worten außergewöhnlicher Menschen.

Gastgeber Prof. Dr. Arnold Mettnitzer ist der Region eng verbunden. Der Theologe, Psychotherapeut, Autor, Erwachsenenbildner und freier Mitarbeiter im ORF gestaltet „Was ich glaube“-Sendungen an markanten Orten in der Region, er hält Seminare und er begleitet Gruppen bei ihren „Spurensuchen“.  

Bisher: 
14.11.2021:        Dr. Helga Rabl-Stadler und Manfred Tischitz
13.6.2021:          Univ.-Prof. DDr. Johannes Huber und das Streichquartett der Bühne Baden 
1.5.2020:             Arnold Mettnitzer und Edgar Unterkirchner zu Josef Haydns DIE SCHÖPFUNG
1.3.2020:             Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Lalouschek und das Streichquartett „Sedici Corde“
10.11.2019:         Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin Pröll und das Winkler Quartett
26.5.2019:          Dr. Hannes Swoboda und Edgar Unterkirchner
24.2.2019:          Heio von Stetten 
4.11.2018:           Claus Christian Schuster und das Lichtental Trio

 

Partner:

Haydnregion Niederösterreich

Haydn Geburtshaus Rohrau

Gemeinde Rohrau

Tourismusverband Carnuntum – Marchfeld

„Die Seele nimmt die Farbe deiner Gedanken an“
(Marc Aurel)