Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Rohrauer Gespräche: Prof. Dr. Arnold Mettnitzer im Gespräch mit MICHAEL LANDAU

April 23 11:00 - 12:30

Für einen sozialen Klimawandel

Michael Landau, katholischer Priester, Präsident der Caritas Österreich und von Caritas Europa, ist überzeugt: „Wir brauchen ein Klima gegen Armut!“ Denn: „Umweltbezogene Ungleichheit gibt es überall auf der Welt, auch bei uns!“ Gerade armutsbetroffene Menschen leben oft in schlecht isolierten Wohnungen und sind stark von Hitze, Luftverschmutzung und Innenraumbelastung betroffen – ohne selbst viel dagegen tun zu können. Es fehlen ihnen die Mittel, Wohnraum energieeffizienter zu machen, alte, energiefressende Geräte auszutauschen oder Türen zu isolieren“, so der Caritas-Chef.

Sein Credo daher: Ökologische und soziale Herausforderungen zusammen denken!

Denn nur in einem konstruktiven Miteinander werden wir die vielen Krisen unserer Zeit bewältigen. Ein Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft ist nur miteinander möglich! Das gilt für die Politik, aber ebenso für die gesamte Gesellschaft: Wir alle müssen wieder lernen, Ideen, Gedanken und Standpunkte des anderen wertzuschätzen, statt sie herabzuwürdigen und reflexartig zu verurteilen.

„Wir werden aus den großen Krisen unserer Zeit – der Coronakrise, der Klimakrise und jetzt dem furchtbaren Krieg in der Ukraine – verändert hervorgehen“. – Warum er hofft und glaubt, dass uns die Krisen zum Guten verändern können, erzählt Michael Landau im Gespräch mit Arnold Mettnitzer. 

 

Die Rohrauer Gespräche sind eine Kooperation mit der Haydnregion Niederösterreich.

Eintritt: 15 Euro (inkl. Agape)

Anmeldung unter: tickets@haydnregion-noe.at | Tel.: 02164/2268

Foto: (c) Bertramer

Details

Datum:
April 23
Zeit:
11:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Haydn Geburtshaus Rohrau
Obere Hauptstrasse 25
Rohrau, Niederösterreich 2471 Österreich
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen