Regions-Schmiede – weiterführende Informationen

Die 1. Regions-Schmiede findet im Frühjahr 2020 statt. Sie wird sich mit der Möglichkeit der Einführung eines „Regionalen Planungs- und Gestaltungs-Beirates“ beschäftigen. Dieses Instrument haben wir im Projekt LENA bereits angedacht.

Was ist das Ziel der 1. Regions-Schmiede?

Wir wollen ein für die Region brauchbares Werkzeug für qualitätsvolles Planen und Bauen schmieden und testen. Beim 3. Zukunftsrat gibt es dazu nähere Informationen.

Welches „heiße Eisen“ wir in der 2. Regions-Schmiede bearbeiten, wird im weiteren Projektverlauf bestimmt